It’s a Girl!

Vergewaltigung, Inzest und Teenagerschwangerschaft – genügend Stoff für ein tolles TV Drama! Tatsächlich aber handelt es sich hierbei um aktuelle Geschehnisse in Pino Hachado.

Während der Brunstzeit Anfang Oktober wurde die damals erst 9 Monate alte Anubis von ihrem Onkel Fleck „penetriert“. Bis vor zwei Wochen waren wir uns nicht sicher, ob die damalige Befruchtung geglückt war. Als jedoch ihr Oberkörper sowie ihre Zitzen immer größer wurden, konnten wir mit großer Gewissheit davon ausgehen, dass wir bald Nachwuchs erwarten würden.

Die Tage vergingen und die Spannung stieg; auch Anubis schien von Tag zu Tag nervöser zu werden. Als sie anfing weniger zu essen und stattdessen aufgeregt umherzulaufen, machten wir uns an die Vorbereitung ihres „Nests“.

11. Dezember, 5:30 am – ich wachte auf und könnte hören, wie Anubis weinte und wild herumsprang. Nach langem überlegen ging ich zu ihr; sie war unglaublich glücklich mich zu sehen! Zitternd und komplett aufgebracht legte sie sich auf meine Füße und ich nahm sie lange in den Arm. Nach einiger Zeit beruhigte sie sich merklich und bereitete sich auf die bevorstehende Geburt vor. Eine Weile streichelte ich sie noch, dann sah sie mich an, leckte mir nochmal die Hand bevor sie in ihr Häuschen verschwand.

Ein paar Stunden später fand ich sie in jenem, mit einem zuckersüßen, kleinen weißen Mädchen vor. Sie hatte dieselbe schwarze Maske um ihre Augen wie ihre junge Mama (ehemals Zorrita), als diese vor nicht mal einem Jahr geboren wurde. Vielleicht erbt sie ja auch ihren ursprünglichen Namen 🙂

(Anm.: Wir haben sie schlussendlich tatsächlich Zorrita getauft!)

20161212_140217

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s