Cairns

21/12/2013 – 25/12/2013

21/12
Um 4:00 Uhr läutete der Wecker… wir packten unsere Sachen zusammen und wurden anschließend von Tim zum Flughafen gebracht. Dort ging’s ein wenig stressig zu, weil die Tigerair – anders als andere australische Airlines – den Check in nicht erst 45 min vorher begannen… Trotzdem ging sich alles aus!

In Cairns angekommen, wurden wir gleich mal von der schwülen Hitze erdrückt! Nach dem einchecken buchten wir auch sofort eine Schnorchel-Tour im Great Barrier Reef für den 24. 😉 Danach ging’s zum Domino’s und anschließend zur Lagoon zum Abkühlen!

Am Abend bekamen wir gratis Abendessen im Woolshed (beim Hostel inkludiert) – sehr nice 🙂

23/12
Die letzten 2 Tage hatten wir nur gechillt – ab und zu muss das einfach sein 😉
Abends wurde eine gratis Pizza Party vom Hostel organisiert – mit gratis Abendessen, gratis Pizza und Freigetränken feierten wir also ein wenig in Weihnachten rein 😉

24/12
Merry Christmas und auf zum Great Barrier Reef 🙂

Um 7:30 Uhr mussten wir beim Terminal sein, insgesamt dauerte der Trip 10 Stunden! Unser erstes Ziel war Paradise Reef, wohin wir 2 Stunden brauchten. Das Riff war unglaublich und wir sahen viele Fische – unter anderem einen Maori Wrasse in der Größe von einem Meter der neugierig bei uns vorbeischwamm 🙂

Danach gab’s Mittagessen wovon ich leider nichts essen konnte, da ich extrem seekrank durch das schwankende Boot und den ständigen Wellengang beim Schnorcheln wurde….

Nach der Mittagspause fuhren wir zur Michaelmas Cay, wo wir 2 Stachelrochen, eine Schildkröte, viiiiiele Fische und anschließend wieder verschiedene sehr große Fische und einen Riffhai sahen! Der Trip zahlte sich auf jeden Fall aus – ohne der Übelkeit wär’s aber natürlich besser gewesen 😉

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s