Mommy Mobil

Auf dieser Seite möchte ich dir Infos zu unserer Reise, unserem Equipment und einen groben Überblick zu unserer Route geben! Außerdem zeige ich dir in welchen Ländern dieser Welt Lorenz und ich bisher waren 😉

4 Jahre ist es her, dass es uns beide von Europa aus in die große weite Welt trieb. Vor 3 Jahren geschah es dann plötzlich, dass wir uns bei einem Volontariat in einem vietnamesischen Bergdorf kennen lernten. 1,5 Jahre später verliebten wir uns im argentinischen Patagonien.

Auch heute zieht es uns noch in die Ferne. Allerdings sind wir nun unerwartet bald zu dritt. Ein Umstand, der eine dringende Änderung unserer Reiseart benötigt!

Welche Möglichkeiten gibt es also mit Kind, ausreichend Gepäck, günstig und umweltschonend zu verreisen? Zumindest für uns stand die Lösung klar vor Augen: wir fahren mit dem Fahrrad!

Mai 2017


Die Reise

Die Motivation hinter dieser Tour ist vor allem der Wunsch einer nachhaltigen Reisemöglichkeit und einem ethisch vertretbaren Lebensstil. Durch den zusätzlichen Faktor, auf eine möglichst angenehme Weise mit einem Kind unterwegs sein zu wollen, hat sich dieses Vorhaben gebildet.

Die Gesamtdauer der Reise soll in etwa 2 – 5 Jahre betragen, wobei zwischendurch auch der vermehrte Einbau von Volontariaten bei Sozial- und Umweltprojekten geplant ist. Der aktuelle Starttermin ist zurzeit für Anfang 2019 angedacht.

Um vor allem unserer Tochter, aber auch uns die entsprechende Zeit zur Eingewöhnung zu geben, wird der erste Teil unserer Reise in Europa stattfinden. Grob stehen dabei eine Überwinterung mit unterschiedlichen Volontariaten in Südeuropa bzw. Nordafrika und ein anschließender Sommer in Skandinavien am Plan.

Eine konkrete Planung ist einfach nicht möglich und auch ob wir ausschließlich mit dem Rad unterwegs sein werden, ist momentan fraglich. Zwei große Projekte würden wir aktuell gerne realisieren: per Landweg von Europa nach Asien zu kommen und die Panamericana!

Wie unsere Reise schließlich verlaufen wird kannst du in unserem Blog nachlesen!


Bisherige Reise-Erfahrungen

In den letzten 4 Jahren vor meiner Schwangerschaft haben wir unterschiedliche Erfahrungen in diversen Ländern machen können, bis wir schlussendlich im Winter 2016 zueinander fanden.

Lorenz mimt HuskiesLorenz
  • 3 Monate – NZ & AUS (Wohnmobil)
  • 6 Monate – China (Shaolin Schule)
  • 4 Monate – Vietnam (Sapa Hope Center, Asia Outdoors)
  • 1 Monat – Kambodscha (AOWD)
  • 2 Monate – Nepal (Annapurna, Everest)
  • 10 Monate – Australien (Au Pair)

Elisa mit WelpenElisa

Gemeinsame Aufenhalte fanden im Sapa Hope Center, Vietnam (2 Wochen, 2014), Horses & Huskies de los Pehuenes, Argentinien (7 Monate, 2015-2017) und in Form diverser Wander-, Kletter und Radtouren in Österreich & Deutschland statt.


Rad-Equipment


HP Velotechnik Scorpion HP Velotechnik Scorpion FX
SON Nabendynamo SON Nabendynamo
3x Odysse lite Felge + Big Apple 2x Odysse lite Felge + Big Apple
VELTOP Sonnendach VELTOP Sonnendach
Rohloff Speedhub
E-Werk
Thule Chariot Sport Kinderanhänger
6x Tasche Ortlieb
1x Koffer Ortlieb
Monowalker inkl. Radreise-Erweiterung
Gamin Oregon 600

Einen Ausrüstungsgegenstand, den wir uns außerdem noch für diese Reise leisten wollen, ist ein Spot GPS-Tracker.

zwei fahrräder

 

** Unbezahlte Werbung **

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s