Mantaray Island

12/09/2013 – 14/09/2013

12/09
Vermutlich das erste und einzige Mal (haha…), dass wir so früh aufstehen müssen.

Um 7:00 Uhr kam der Bus zum Port Denarau; zum Glück war dieser beim Transfer auf die Yasawas inkludiert. Unser Schiff, die Ocean Dreaming, brauchte 3 Stunden bis wir auf Nanuya Balavu Island ankamen. Kurz vor der Insel wurden wir von einem kleinen Boot abgeholt, das uns dann zu unserem Resort fuhr.

Dort wurden wir am Strand von der Crew mit einem Ständchen begrüßt, es gab ein Willkommensgetränk und die Nachricht, dass wir uns ein All-Inclusive-Package (betrifft nur Mahlzeiten) dazu nehmen mussten. Die Kosten überschritten jetzt schon das Budget, 2 Sekunden lang ärgerte es uns, dann beschlossen wir die 2 Nächte auf den Yasawas einfach zu genießen.

Weiterlesen

Mango Bay

07/09/2013 – 09/09/2013

07/09
In der Früh machten wir uns mit dem Bus auf nach Suva, um von dort zur Mango Bay zu fahren. Nachdem wir uns die Tickets besorgt hatten, gingen wir noch zum Markt wo Dominik sich eine Kokosnuss um 40 cent kaufte und ich mir einen Chicken Curry Wrap um € 1,- 😀

Zu Mittag waren wir beim Mango Bay Resort angekommen und wunderten uns gleich mal warum keiner im Meer war. Es stellte sich heraus, dass die Strömung zu stark war und schwimmen, tauchen sowie alle anderen Wasseraktivitäten verboten waren…. Freude kommt auf! Am Strand chillen geht dort trotzdem gut!

Am Abend tranken wir ein paar Bier und schauten uns dabei polynesische Tänzer an!

Weiterlesen

Suva

04/09/2013 – 07/09/2013

04/09
Endlich nahm die Reise meinen Geschmack an 🙂

Um 12:00 Uhr ging’s mit dem Taxi zur Haupt-Bus-Station (am Weg kamen wir am Supermarkt vorbei zu dem wir ursprünglich wollten…), wo wir mit dem Express Bus nach Suva fuhren.

Die Busfahrt dauerte 4 Stunden und die Aussicht war (trotz des starken Regens) der absolute Wahnsinn!! Wir kamen an Regenwäldern, Feldern und kleinen Dörfern vorbei – so hatte ich mir Fiji vorgestellt 🙂

Weiterlesen